Juni 2020

Reserveliste Kreistagswahl 2020

Reservelistenplatz Kandidat/in    


01 –                        Ralf Janssen

02 –                        Patricia Gerlings-Hellmanns

03 –                        Stephan Heintze

04 –                        Markus Peukes

05 –                        Alf Bockheim

06 –                        Bärbel Schmitz

07 –                       Jürgen Stoffelen

08 –                       Paul Zigan

09 –                       Karl-Heinz Frensch

10 –                       Peter Philipps

11 –                       Heinz Igel

12 –                       Markus Dercks

13 –                       Cornelis Peperkamp

14 –                       Lutz Kühnen

15 –                       Udo Holtmann

16 –                       Johannes Stammen

17 –                       Gabriele Rössel

18 –                       Bärbel Gohr

19 –                       Achim Gohr

20 –                       Horst Kremer-Merseburg
 
21 –                       Arne Timpe

22 –                       Michael Molderings

23 –                       Uwe Grothe

24 –                       Udo Schipior

25 –                       Gudrun Störbrauck

26 –                       Frank Gerlings

27 –                       Peter Rössel
 
28 –                       Waltraud Holtmann

29 –                       Martin Fingerhut

30 –                       Christian Schimanski

31 –                       Sönke Giehl

32 –                       Sandra van der Zweep

33 –                       Hans-Ludwig Kowalski

34 –                       Christiane Förster

35 –                       Jürgen Martens

36 –                       Bernhard Rembarz

Wahlkreiskandidaten Kreistagswahl 2020

01 – Kranenburg    Herr Markus Dercks (BDK)                    

02 – Kleve Frau Gabriele Rössel (BVK)                    

03 – Kleve Herr Martin Fingerhut (OK)                    

04 – Kleve Herr Peter Rössel (BVK)                            

05 – Kleve Herr Paul Zigan (OK)                                    

06 – Emmerich Herr Uwe Grothe (BVK)                            

07 – Emmerich Frau Bärbel Schmitz (BiG)                    

08 – Emmerich Herr Sönke Giehl (BVK)                        

09 – Rees Herr Udo Holtmann (VWG)                

10 – Rees Herr Heinz Igel (Forum)                   

11 – Bedburg-Hau Herr Ralf Janssen (VWG)                        

12 – Kalkar Herr Lutz Kühnen (FORUM)                    

13 – Goch Herr Karl-Heinz Frensch (ZIG)             

14 – Goch Herr Jürgen Martens (ZIG)                    

15 – Goch Herr Jürgen Stoffelen (ZIG)                    

16 – Uedem / Kevelaer Frau Patricia G.-Hellmanns (BVK)    

17 – Weeze Herr Johannes Stammen (VWG)        

18 – Kevelaer Herr Günther Krüger (KBV)                    

19 – Kevelaer Herr Helmut Komorowski (KBV)        

20 – Geldern Herr Markus Peukes (BiG)                    

21 – Geldern Herr Hans-Ludwig Kowalski (BiG)    

22 – Geldern Frau Christiane Förster (BiG)                

23 – Kerken Herr Bernhard Rembarz (BVK)            

24 – Issum Herr Thomas Ridder (VWG)                    

25 – Rheurdt / Issum Herr Alf Bockheim (W.i.R.)                        

26 – Straelen Herr Stephan Heintze (BfS)                    

27 – Wachtendonk / Straelen Herr Peter Philipps (WWG)                

Zwischenstand der Unterstützungsunterschriften-Sammlung

Zwischenstand der Unterstützungsunterschriften-Sammlung

In 24 von 27 Wahlbezirken hat unser tolles Team bereits die Unterschriften gesammelt u zum größten Teil auch schon von den Kommunen gesiegelt zurück.

Wir hätten nicht gedacht, dass wir trotz Corona so schnell voran kommen. Die Bürgerinnen und Bürger sind sehr hilfsbereit und froh, dass wir zur Wahl antreten. Oft haben wir gehört, dass sie froh sind, dass wir antreten, weil sie die etablierten Parteien nicht mehr wählen möchten.

Danke an unser engagiertes Team. Ihr seid spitze und es macht Spaß mit euch zusammenarbeiten.

Foto: v.l.n.r: Wahlkreiskandidaten WBZ 04 (Kleve): Peter Rössel, WBZ 02 (Kleve): Gabriele Rössel, WBZ 11 (Bedburg-Hau): Ralf Janssen

Wahlkampfauftakt von Peter Driessen

Am Donnerstag, dem 18.06.2020 trafen sich Landratskandidat Peter Driessen, die Vereinigten Wählergemeinschaften Kreis Kleve, SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Kleve um gemeinsam mit der anwesenden Presse den Wahlkampf zu eröffnen.

Wie bereits mehrfach berichtet unterstützen die Vereinigten Wählergemeinschaften Kreis Kleve, SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gemeinsam den unabhängigen Landratskandidaten bei seiner Kandidatur. Peter Driessen wird am 13. September 2020 sich bei der Kommunalwahl zur Wahl stellen.

Fand bisher ein stiller Wahlkampf statt so wurde unser erster gemeinsamer Presseauftakt ein voller Erfolg.

 

Artikel Klever Wochenbaltt vom 23.06.2020

Der Kümmerer

 

Artikel der NRZ vom 18.06.2020

Landratskandidat Driessen möchte den Kreis Kleve verbinden

 

Arikel der Niederrhein Nachrichten vom 18.06.2020

Peter Driessen möchte ein Landrat für alle sein

 

Artikel der Rheinischen Post vom 19.06.2020

Peter Driessen: "Mit mir kann man sprechen"

 

Artikel von Antenne Niederrrhein vom 23.06.2020

"Dein Landrat - Peter verbindet"

Unterstützungsunterschriftensammlung beginnt

Unterschriftensammlung beginnt

Der Vorstand hat in den letzten Tagen die Unterstützungsunterschriften-Formulare an die einzelnen Wahlkreiskandidaten übergeben. Ab sofort werden unsere Kandidaten kreisweit unterwegs sein, um die benötigten Unterstützungsunterschriften zu sammeln. Gerne können Sie uns unterstützen. Infos per Mail an vorstand@vwg-kreis-kleve.de

Foto: v.l.n.r: Wahlkreiskandidaten WBZ 04 (Kleve): Peter Rössel, WBZ 02 (Kleve): Gabriele Rössel, WBZ 11 (Bedburg-Hau): Ralf Janssen

Foto: Kandidat Johannes Stammen (rechts) Wahlbezirk 17 (Weeze), nimmt seine Unterschriftenformulare, überreicht durch unseren  Vorsitzenden Ralf Janssen, entgegen.

Foto: Kandidat Heinz Igel (links) Wahlbezirk 10 (Rees), nimmt seine Unterschriftenformulare, überreicht durch unseren Vorsitzenden Ralf Janssen, entgegen.

Foto: Kandidat Jürgen Stoffelen (links) Wahlbezirk 15 (Goch), nimmt seine Unterschriftenformulare, überreicht durch unseren Vorsitzenden Ralf Janssen, entgegen. Außerdem nimmt Jürgen Stoffelen stellvertretend für seine Kollegen, Karl-Heinz Frensch, Wahlbezirk 13 (Goch) und Jürgen Martens, Wahlbezirk 14 (Goch) die Formulare entgegen.

Vereinigte Wählergemeinschaften stellen Kandidaten für die Kreistagswahl auf

Unterschriften werden noch für die Zulassung benötigt.

Anfang Mai wählten die Wählergemeinschaften aus dem Kreis Kleve ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 13. September 2020. Trotz Corona-Krise fanden sich zahlreiche Mitglieder im Kerkener Ratssaal ein. Nach einem kurzen Rückblick des Vorsitzenden konnte mit den Wahlformalitäten begonnen werden.

Alle 27 Wahlkreise konnten mit Mitgliedern der Wählergemeinschaften aus dem Kreis Kleve besetzt werden. Ralf Janssen (Kerken), Vorsitzender der Vereinigten Wählergemeinschaften Kreis Kleve, wurde einstimmig auf Platz 1 der Reserveliste gewählt. Ihm folgen auf Platz 2 Patricia Gerlings-Hellmanns (Ratsfrau aus Kerken), Platz 3 belegt Stephan Heintze (Ratsherr aus Straelen), gefolgt von Markus Peukes (Ratsherr aus Geldern), Alfons Bockheim (Rheurdt), Bärbel Schmitz (Geldern), Jürgen Stoffelen (Goch), Paul Zigan (Kleve), Karl-Heinz Frensch (Ratsherr aus Goch) und Peter Philipps (Wankum). Die weiteren 26 Plätze auf der Reserveliste wurden ebenfalls mit Mitgliedern aus den Wählergemeinschaften im Kreis Kleve besetzt.

„Unser Ziel für die kommende Kreistagswahl ist klar, wir wollen mindestens Fraktionsstärke erreichen. Das dies mit vereinten Kräften der Wählergemeinschaften aus den einzelnen Kommunen zu schaffen ist, da sind wir uns sicher!“, so der Vorsitzende Ralf Janssen.

„Die Wahlunterlagen wurden bereits der Wahlleiterin vorgelegt. Sobald alle Unterlagen geprüft sind, können wir mit der Sammlung der Unterstützungsunterschriften in den Wahlkreisen beginnen. Die Unterschriften werden für die Zulassung unserer Wählergemeinschaft zur Kommunalwahl benötigt“, so Janssen. „Obwohl es zu Corona-Zeiten nicht einfach sein wird, mit den Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu treten, sind wir guter Dinge, da wir die Wählergemeinschaften vor Ort mit im Boot haben. Vergeblich hatten wir Mitte März versucht mit dem Landeswahlleiter in Kontakt zu treten. Dieser hat uns auf unsere Anfrage, die Kommunalwahl wegen der Corona-Pandemie zu verschieben, bis heute nicht geantwortet. Auch in den Kommunen, wo es noch keine Wählergemeinschaften gibt, wie in Rees, Bedburg-Hau, Uedem, Issum und Weeze haben wir entweder eigene Mitglieder oder sind mit Personen vor Ort in Kontakt. Viele neue Kontakte haben wir bei unseren Stammtischen kennengelernt. Auch diese werden uns tatkräftig unterstützen“, so Janssen weiter.

„Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir in 5 Kommunen keine Wählergemeinschaften mehr gründen. Wir sind aber weiterhin mit Bürgerinnen und Bürgern in diesen Kommunen in Kontakt und werden bis 2025 dort in Ruhe eine Gründungsversammlung angehen. Stolz sind wir auf unsere neuen Wählergemeinschaften in Rheurdt, Geldern und Kranenburg, die bereits erfolgreich ihre Aufstellungsversammlungen durchgeführt haben. In Rheurdt und Kranenburg wurde sogar eine Bürgermeisterkandidatin bzw. Kandidat von den neuen Wählergemeinschaften aufgestellt“, so die stellvertretende Vorsitzende Patricia Gerlings-Hellmanns.

„Um zur Kommunalwahl 2020 im Kreis Kleve zugelassen zu werden benötigen die „Vereinigte Wählergemeinschaften Kreis Kleve“ Ihre Unterschrift. Sie als Bürgerin oder Bürger können uns jetzt unterstützen. Danach sehen wir uns auf dem Stimmzettel wieder“, so Gerlings-Hellmanns weiter.

Wer die „Vereinigten Wählergemeinschaften Kreis Kleve“ unterstützen möchte, kann sich per Mail an den Vorstand unter vorstand@vwg-kreis-kleve.de wenden.

 

Artikel von LokalKlick vom 06.06.2020

Vereinigte Wählergemeinschaften stellen Kandidaten für Kreistagswahl auf

 

Arikel der Rheinischen Post vom 08.06.2020

Kerkener führt Freie Wähler in Wahlkampf